Herzlich Willkommen bei Lernblinker Berlin e. V.
Herzlich Willkommenbei Lernblinker Berlin e. V. 

Wir trainieren seit 2013 an verschiedenen Schulen in Neukölln, Lichtenberg und Hohenschönhausen in Bezug auf "Wut tut gut - Ärger verständlich ausdrücken".
Wir haben von Pädagogen, mit den wir zusammenarbeiten durften, verschiedenes Feedback erhalten.

Nachfolgend finden Sie den ausführlichen Projektbericht von Frau Sabrina Hackbusch, Lehrerin an der Schule am Wäldchen. Wir haben in ihrer 4. Klasse im Zeitraum 04.-06.2015 trainiert.

Projektbericht "Wut tut gut - Ärger verständlich ausdrücken"
2015_08 Dokumentation Fr. Hackbusch zum [...]
PDF-Dokument [6.6 MB]

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
  • T. Marks und E. Drobig (Dienstag, 24. November 2015 19:31)

    Während des Projekts trainierten wir Aufmerksamkeit, Impulskontrolle, Beruhigungsfähigkeit, Durchsetzungsfähigkeit und Kreativität.
    Besonders viel Spaß und Freude bereitete den Kindern die Gestaltung der Hefter und das Geschicklichkeitstraining.
    Interessierte Eltern wurden angeregt, über ihr eigenes Kind nachzudenken und es einzuschätzen.
    Es tat den Kindern gut, den Unterschied zwischen gewalt- und gewaltfreien Kommunikationen zu erkennen und Möglichkeiten kennenzulernen, diese zu lösen.
    In dieser Zeit gelang es den Kindern auch überwiegend Konflikte, mit Unterstützung, gewaltfrei zu lösen.
    Höhepunkte für die Kinder waren die Vorführungen zu den Elternzusammenkünften.Fazit:
    Jedes Kind konnte zeigen was es kann, an sich üben und unter Beweis stellen. Sie konnten ihre Meinung frei äußern, aber auch begründen bzw. anschließend noch ein Mal überdenken. Die Arbeit mit
    Signalwörtern und spielerischen Darstellungen waren und sind sehr hilfreich.

  • GF. Schule auf dem lichten Berg (Donnerstag, 08. Oktober 2015 13:04)

    Mit dem Projekt starteten wir den Versuch, den Kindern zu helfen, ihre berechtigten Interessen umzusetzen, ohne andere psychisch oder physisch zu verletzten. Auf spielerische, liebevolle und zugleich
    ernste Art wurden Verhaltensweisen trainiert und diskutiert. Auf Probleme einzelner Schüler konnte vertrauensvoll eingegangen werden. Der notwendige Zeitumfang war gegeben. Störende Verhaltensmuster
    wurden bewusst abgelegt, neue Möglichkeiten aufgezeigt. Mir als Klassenlehrerin ist dadurch geholfen, dass durch (die Wiederholung) z.B. der Giraffensprache, Wolfssprache, Impulskontrolle,
    Beruhigungsfähigkeit, Aufmerksamkeit und das Eisbergmodell usw. unterstützende Hinweise für die Klasse oder einige Schüler erleichtert werden. Danke für die wertvolle gemeinsame Zeit.

Hier finden Sie uns:

Lernblinker Berlin e.V.
Harrosteig 35
12524 Berlin

Kontakt

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Lernblinker e.V.