Herzlich Willkommen bei Lernblinker Berlin e. V.
Herzlich Willkommenbei Lernblinker Berlin e. V. 

JoNaTour - Faszination des Alltags

Schulohrwurm“ sucht jugendliche Illustratoren
Für unser Buch „Schulohrwurm - Schulhofgeschichten aus Sicht der Insekten“
suchen wir naturbegeisterte junge Menschen (bis 27 Jahre), die unsere 12 Geschichten mit comicartigen Zeichnungen begleiten. Weitere Infos stehen im PDF.
Wettbewerb.pdf
PDF-Dokument [232.7 KB]

Hier das Plakat als Zwischenstand. Bisher sind die Einzelgeschichten und Steckbriefe fertig. Wir suchen noch Illustratoren fuer die Zeichnungen und der Rote Faden wird gerade erstellt.

Liebe Jugendklubmitglieder,

nun ist es so weit , das erste Manuskript des Schulohrwurms ist fertig...

 

Jetzt sind kritische "Kinder- Jugend-Lektoren" gefragt. Bis zum 15. Februar können alle ein Wörtchen mitreden ,

 

Gesucht werden:

 

- eigene Geschichten zu Erlebnissen auf dem Schulhof

 

- Fehlerdedektive

 

Alle, die Lust zum Mitmachen haben, sind herzlichst eingeladen. dazu gibt es zwei Möglichkeiten:

 

1.Ihr könnt uns was zuschicken:

asneumann[kringel]web[punkt]de oder jonneuma[kringel]uni-potsdam[punkt]de Wir schicken euch dann das Manuskript.

 

2. Ihr kommt direkt in den Berliner Winterferien-Kinderlektoren-Workshop

 

In den folgenden Zeiten könnt ihr einfach dazu kommen und eure Gedanken mit anderen teilen.

 

Dienstag; 6. Februar von 11:00 bis 15:00 Uhr

Mittwoch; 7. Februar von 10:00 bis 14:00 Uhr

Donnerstag, 8. Februar von 10:00 bis 14:00 Uhr

Freitag; 9. 9Februar von 10:00 bis 14:00 Uhr

 

Der genaue Treffpunkt wird noch bekannt gegeben.

 

Leseprobe
Hier ein paar Zitate
FaszinationAlltag-Kurzprotrait.pdf
PDF-Dokument [23.9 KB]

Liebe Kinder,


Mein Projekt "Schulohrwurm" braucht noch Mithilfe:


Ich würde mich freuen, wenn Ihr mir meine Prüfer sein wollt: Ich will wissen, ob der Text für Kinder verständlich ist. Toll wäre es, wenn ihr mir noch lustige Erlebnisse von Tieren auf dem Schulhof erzählt. Das könnte dann noch mit ins Buch rein.

 

 

Das Buch beschreibt einen alltäglichen Schulhof in einer Großstadt aus Sicht von wirbellosen Tieren. Sie sind die Hauptdarsteller für das wilde Schulhofleben. 

In den Geschichten werden dabei typische Schulhofarten porträtiert. Hierbei wird Artenkenntnis vermittelt und es werden Suchhinweise gegeben, wie sich diese Arten entdecken lassen. Gleichzeitig werden ökologische Zusammenhänge zwischen den Arten, wie  z.B Räuber-Beute-Beziehungen und Bestäuber, anschaulich gemacht.

Das Buch soll im Unterricht verwendet werden, um die Kinder zum Rausgehen und selber entdecken anzuregen.  

Ziel ist, die Angst vor den „eklig“ anmutenden, jedoch völlig ungefährlichen Krabbeltieren in Respekt und Achtung umzuwandeln.

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Kontakt

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Hier finden Sie uns:

Lernblinker Berlin e.V.
Harrosteig 35
12524 Berlin

Kontakt

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Lernblinker e.V.